Reservation
zurück



Andy Trinkler & Border Affair

Der Singer/Songwriter ist kein Mann der grossen Worte, viel lieber lässt er seine Songs für sich sprechen. Es sind vermeindlich unspektakuläre Lieder, irgendwo zwischen Folk, Country und Rock, aber mit Tiefgang, die beim näheren Anhören niemanden kalt lassen.

 

Die Musik dazu ist beeinflusst von Musikern wie Jackson Browne, den Eagles oder James McMurtry, und so „amerikanisch“ klingt sie auch. Seine Figuren indes sind aber durchaus auch hier anzutreffen, seine Songstories sind keinem Hochglanzmagazin abgekupfert. Sie sind oft autobiographisch, auch mal mit einem Augenzwinkern, aber immer authentisch, grundehrlich und textlich anspruchsvoll.

 

Die atmosphärisch dichte Stimmung die seine packenden Roadsongs vermittelt, nimmt den Zuhörer mit auf die Reise in die endlose Prärie, zu kauzigen Charakteren, zu Träumern und Aussenseitern die in unserer kalten, technischen Welt keinen Platz haben – ohne diese aber zu idealisieren.

 

Erleben Sie den Künstler am Freitag, 10. April ab 22 Uhr am 2nd Friday in der BAULÜÜT-Bar. Gratiseintritt.

 

Alle Events im BAULÜÜT